Lillian die 2.

Guten Morgen meine Lieben, aus dem letzten Probenähen möchte ich euch noch eine Lillian-Blusen-Version zeigen, die zum Kleid verlängert wurde. Den unteren Teil normal zuschneiden und die vorgesehene Teilung an den Saum hinzufügen. Und schon habt ihr ein knielanges Kleid.

Damit das Kleidchen für eine kalte Jahreszeit geeignet ist, wurden bei diesem Beispiel die Cordstoffe verwendet. Mangels normalen Reißverschlusses habe hier einen endlosen verwendet. Jedenfalls geht der immer auf. In der Probenähgruppe bekam ich einen Tipp die Enden etwas abzunähen. Auch das tut bei mir nicht. Da wir gerade bei dem Thema sind, muss ich euch nochmal sagen, dass das Einnähen eines Reißverschlusses nach diesem Ebook so simpel ist, dass ich immer noch so ziemlich beeindruckt bin.

Startet gut in die Woche und lasst euch nicht stressen.

Lilliankleid1Lilliankleid2Lilliankleid3Lilliankleid4

Material: Cord von Hilco; Paspel und Spitze von StickandStyle

E-Book Lillian von Marielle

verlinkt zu Meitlisache

Kommentare :

  1. Hallo, sieht echt schick aus!
    Und wenn du oben einen Knopf annähst mit einer Schlinge zum schließen.

    Liebe Grüße Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Total schön geworden <3 Deine Maus ist auch so gross geworden, die Zeit rast ohne Ende.

    Schöne Woche auch für dich <3

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Julia ... ohhhhhhhhhhh ich war schon so lange nicht mehr hier und habe doch glatt dieses süße Kleidchen verpasst. So niedlich und so schick kombiniert. Gefällt mir so richtig gut!

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen

Vielen, vielen DANK, dass Ihr auf meinem Blog vorbeischaut und kommentiert! Ich freue mich ungemein über jeden einzelnen Kommentar von euch. Falls ihr mir eine Frage stellt, antworte ich euch so schnell wie möglich hier im Blog. Falls ihr die Antwort per E-Mail wünscht, hinterlasst mir eure Adresse.

Liebste Grüße
Julia